Beiträge

Verkehrssünderkartei  – Punkte in Flensburg

Verkehrssünderkartei – Punkte in Flensburg. Für alle Verkehrsteilnehmer besteht die Möglichkeit einen persönlichen Registerauszug aus der Verkehrssünderkartei beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg anzufordern, um diesen zu überprüfen. Nach einer gewissen Zeit werden die Eintragungen im Fahreignungsregister (umgangssprachlich Verkehrssünderkartei) getilgt und nach einer Überliegezeit entfernt.

Tilgungsfristen der Punkte:

2,5 Jahre für Ordnungswidrigkeiten                       1 Punkt

 

5,0 Jahre für Ordnungswidrigkeiten,

die die Verkehrssicherheit besonders

beinträchtigten und mit einem

Fahrverbot unterlegt sind                                           2 Punkte

 

5,0 Jahre für Straftaten,

ohne Entziehung der Fahrerlaubnis                        2 Punkte

 

10 Jahre für schwere Straftaten, die

zur Entziehung der Fahrerlaubnis

führten                                                                                3 Punkte

 

Achtung! Bei 8 Punkten ist der Führerschein weg!                             

Seien Sie wachsam – derblitzeranwalt.com