Beiträge

Kindergartenkind schnallt sich permanent ab

Ein Kindergartenkind hatte die Angewohnheit sich permanent abzuschnallen. Die Mutter war so genervt, dass sie bei der Polizei anrief und fragte ob sie mit dem kleinen Experten mal zu einer Beratung vorbeikommen könne. Die Polizei vereinbarte einen Termin mit einem Kollegen. Dieser Mitarbeiter erschien in voller Polizeimontur und hielt dem kleinen Abschnaller eine liebevolle Standpauke. Der kleine Mann war so beeindruckt, dass das Abschnallen von da an kein Problem mehr war und er sofort, wenn jemand ins Auto stieg, darauf aufmerksam machte, dass derjenige sich anschnallen sollte.

Da der Fahrer eines Autos eine Fürsorgepflicht hat, würde auch hier ein entsprechendes Bußgeld fällig.

 

Tolle Idee der Mutter – tolle Aktion der Polizei

Es grüßt Sie – derblitzeranwalt.com