Oberhausen Blitzer eine Goldgrube?

Oberhausen Blitzer eine Goldgrube? Blitzanlage in Oberhausen,  am Standort Abfahrt Grafenbusch, denn diese Stelle könnte zur Goldgrube werden.

Hier könnte es bei Nichtbeachtung richtig teuer werden, denn nahe der A 516 wartet in Oberhausen ein neuer Blitzer. Dieser Blitzer könnte sich als gute Einnahmequelle für die Stadt entpuppen. Sein Standort ist in Höhe der Abfahrt Grafenbusch. Seit Monatsbeginn ist dort nur noch eine Höchstgeschwindigkeit von 40 Stundenkilometern erlaubt. Bei mehreren bußgeldfreien Tempo-Tests fuhren 99,9 Prozent der Verkehrsteilnehmer an dieser Stelle zu schnell.

Seit Anfang diesen Monats steht der Blitzer der Stadt in Höhe der Abfahrt Grafenbusch. Nur noch 40 km/h sind hier seit Monatsbeginn erlaubt. Diese wird jedoch kaum beachtet.

Oberhausen Blitzer eine Goldgrube?

Um den Blitzer zu installieren wurden auf dem rechten Grünstreifen ein Teil der Fläche asphaltiert. Einige hundert Meter vor dem Blitzerstandort weisen Schilder auf die Radarkontrolle und die Höchstgeschwindigkeit von 40 Stundenkilometern hin. Weitere stationäre Blitzsäulen stehen an der Kanalbrücke, in dem Teilbereich gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. Demnach wird der Gesamtabschnitt zwischen Schloss Oberhausen und der A 516 in nördlicher Fahrtrichtung nahezu nahtlos überwacht.

Fazit des Tempo-Tests in Höhe Grafenbusch: Von 20.058 Kraftfahrzeugen hielten sich lediglich 151 Fahrer an die Höchstgeschwindigkeit von 40 Stundenkilometern. Den Highscore erreichte hier ein Raser mit 168 Stundenkilometern.

In Online Foren wurde schon über diese Installierung des Blitzers heftig diskutiert und der Vorwurf erhoben, dass es sich hier nur um ein Abkassieren seitens der Stadt handelt. Diesen Vorwurf wies die Stadt mit der Begründung, dies sei ein Mittel zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, strikt zurück. Die Stadt Oberhausen hat mit der Durchführung dieser Maßnahme nur eine Vorgabe des Landes NRW umgesetzt. Die Alternative wäre gewesen die Ausfahrt Grafenbusch komplett zu sperren. Dagegen gab es von den dort ansässigen Gewerbetreibenden und Anwohnern grosse Proteste.

Bei weiterem Interesse folgen Sie bitte diesem Link: https://www.waz.de/staedte/oberhausen/in-der-neuen-40er-zone-zur-a-516-in-oberhausen-wird-geblitzt-id227068083.html

Bleiben Sie wachsam – Derblitzeranwalt.com