Welche Kosten, Punkte oder Fahrverbote könnten auf Sie zukommen?

Bis 10 km/h = 15 €
11-20 km/h = 25-35 € 
21-30 km/h = 35-80 € + 1 Punkt 
31-50 km/h = 160-200 € + 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot
51-60 km/h = 280€ + 2 Punkte + 2 Monate Fahrverbot 
Ab 61 km/h = bis 680 € + 2 Punkte + 3 Monate Fahrverbot 

Die Funktion der 30er Zone ?
-	Verkehrssicherheit
-	Emissionen reduzieren
-	Wohn- und Aufenthaltsqualität verbessern 

Wiederholungstäter in der 30er Zone
Wer zweimal in einem Zeitraum von 12 Monaten über 26 km/h geblitzt wird, 
kann die Fahrerlaubnisbehörde ein einmonatiges Fahrverbot verhängen.

Parken in der 30er Zone
Hier gilt wie in allen anderen Bereichen der Ortschaft die Halte- und Parkverbote 
zu beachten. Die StVO sieht keine anderen Regelungen für das Parken in der 30er Zone 
vor. Es gelten also die normalen Vorschriften.